Die Mühle

weichardt_brot_demeter_berlin_muehle weichardt_brot_demeter_berlin_muehlenstein weichardt_brot_berlin_wilmersdorf_muehle

Unsere Mühle in der Mehlitzstraße in Wilmersdorf

Die großen Mahlsteine stammen aus den Sextener Dolomiten und sollen im 12. Jahrhundert von Hildegard von Bingen wegen ihrer feinen unterschiedlichen Quarzeinschlüsse extra ausgesucht und in Carrara geschnitten worden sein.

Schon um 1800 besaß die Familie Weichardt eine eigene Windmühle!

Diese Mühlen mahlen sanft und sehr langsam, indem sie das Korn ganz leicht aufbrechen bei nur 90 Umdrehungen der 1 m-Steine in der Minute.

Wir sind überzeugt, dass die Mühlen das Geheimnis unserer besonderen Brotqualität sind.